Wie schmeckt die Ernst Wagner´s Original Pizza Prosciutto?

Heute testen wir für euch die Ernst Wagners Original Pizza Prosciutto. Eine TK-Pizza aus dem neuen Premium-Pizza Konzept von Wagner. Unserer Meinung wurde das auch allerhöchste Zeit das auch Wagner hier endlich mal reagiert. Schließlich gibt es mit der Gustavo Gusto Pizza eine Tiefkühlpizza in Pizzeria-Qualität. Man kann durchaus sagen das Gustavo Gusto den Markt der TK-Pizzas revolutioniert hat. Dr. Oetker hat schon im letzten Jahr mit der La Mia Grande Pizza ebenfalls eine Premium Pizza auf den Markt gebracht. Nun zieht Nestle mit der „Ernst Wagner´s Original“ nach.

Ernst Wagners Original Pizza

„Ein Genuss-Erlebnis wie frisch aus der Backstube“

So steht es auf der Rückseite der Verpackung und man beschreibt da auch die Entstehung der Ernst Wagners Original. Diese Premium-Pizzaserie soll eine Art Hommage an der Firmengründer Ernst Wagner sein. Die Pizzaleidenschaft des Bäckermeisters wurde bereits bei seiner ersten Italienreise geweckt und er war damals auch einer der ersten der in Deutschland Fertigpizzas in den Handel brachte. Die Ernst Wagner´s Original soll sich nahe an die tatsächlichen Original Pizzen Italiens anlehnen.

Die 3 Säulen der Ernst Wagner´s Original Pizzen

  • Besonders knusprig – Um das zu erreichen werden die Pizzen nur ganz kurz aber dafür extra heiß auf Stein vorgebacken.
  • Besonderer Teig – Ein fluffig krosser Rand mit aromatisch duftenden Teigblasen und in der Mitte extra dünn. Eben wie ein per Hand gemachter Boden. So soll eine Original Pizza sein.
  • Besonders lecker – absolut hochwertige, typisch italienische Zutaten sollen den Belag zum italienischen Hochgenuss machen.

Ernst Wagners Pizza Test

Ernst Wagner´s Original Pizza Prosciutto – erster Eindruck

Die Prosciutto macht schon im tiefgefrorenen Zustand einen sehr guten Eindruck. Kritikpunkt aber hier ganz klar die kleine Größe. Die Ernst Wagners Original Pizza ist genauso klein als die anderen 08/15 Pizzen. Irgendwie unverständlich das man hier nicht auf die Größe der Gustavo Gusto und La Mia Grande gegangen ist. Das finden wir sehr Schade.

Belegt ist die Prosciutto Pizza mit Tomatensauce, rohem Schinken, echtem Mozzarella, Asiago-Käse g.U., halbgetrockneten Kirschtomaten und Rucola Pesto. Alle diese Zutaten sind auch klar auf der Pizza als solche erkennbar. Vor allem der geräucherte Schinken sieht qualitativ sehr gut aus. Der Anblick macht wirklich Appetit. Den ersten Eindruck finden wir (bis auf die Größe) wirklich sehr sehr gut.

Prosciutto von Ernst Wagners Pizza

Und so schmeckt uns die Ernst Wagner´s Original Pizza Prosciutto

Nach 12 Minuten im vorgeheizten Backofen sieht die Ernst Wagners Prosciutto Pizza gleich noch mal leckerer aus. Der gute erste Eindruck hat sich nochmal bestätigt und das beste dabei, jetzt kommt auch noch der leckere Pizza-Duft dazu. Als erstes sticht einem natürlich der geräucherte Schinken ins Auge welcher wirklich super aussieht und auch so schmeckt. Hier wurde definitiv ein hochwertiger Schinken verwendet. Finden wir absolut TOP.

Auch die Kirschtomaten gefallen uns sehr, die wirken und schmecken auch so als hätte man die frisch damit belegt. Was ebenfalls sehr gut dazu passt ist das Rucola Pesto. Das harmoniert wunderbar mit dem Schinken und Tomaten. Auch der Mozzarella und Asiago Käse schmecken hervorragend. Leider etwas lasch ist die Tomatensauce. Von den Gewürzen her dürfte es gerne auch ein bisserl mehr sein.

Belag der Ernst Wagners Pizza

Last but not least ist der Pizzaboden an der Reihe. Hier haben wir etwas Positives und leider auch etwas Negatives entdeckt. Der Pizzarand der Ernst Wagners Original Pizza ist das Positive. Fluffig und super knusprig wie er sein soll. Das passt wunderbar. Zur Mitte hin wird der Teig auch sehr schön dünn allerdings bleibt der doch sehr teigig. Jetzt könnte man meinen wir hätten beim backen einen Fehler gemacht aber das stimmt ganz und gar nicht. Wir hatten sogar noch eine Minute länger gebacken als angegeben. Also hier sollten die Produktentwickler noch etwas „forschen“. Das machen Konkurrenten im Premium-Pizza Sektor weitaus besser.

Seitenansicht Ernst Wagners Pizza

Pizzaecken der Ernst Wagners Pizza

Fazit zur Ernst Wagner´s Original Pizza

Trotz des Kritikpunktes beim Teig und der kleinen Größe ist die Ernst Wagner´s Pizza wirklich sehr gut. Das man auf hochwertige Zutaten setzt schmeckt man einfach. Wenn die Entwickler nun noch an ein paar „Schrauben“ drehen dann hat auch Wagner eine absolute Pizza in Pizzeria Qualität. Aktuell ist man davon doch noch etwas entfernt. Der Weg stimmt aber.

Die Ernst Wagner´s Original Pizza darf sich getrost als Premium-Pizza bezeichnen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.