Zucchini Pizza mit Lachs und/oder Prosciutto Schinken

Heute ist wieder einmal ein Zucchini Rezept an der Reihe und zwar Zucchini Pizza mit Lachs und/oder Prosciutto Schinken. Auch dieses Rezept ist, wie zuletzt von den Zucchini Pizza Schiffchen, extrem einfach in der Zubereitung und auch je nach Geschmack wandelbar. Geschmacklich ist die Zucchini Pizza auf jeden Fall eine Bombe.

Zucchini Pizza mit Lachs und Prosciutto Schinken

Zutaten für Zucchini Pizza mit Lachs und/oder Prosciutto Schinken

Zubereitung der Zucchini Pizza

Natürlich kann man als „Fleisaufgabe“ den Pizzateig auch selber machen, wir nehmen mit einem fertigen Pizzateig aus der Kühltheke die Abkürzung. Den rollen wir allerdings immer noch etwas aus damit die Zucchini Pizza nicht zu dick wird. Das muss aber jeder selber entscheiden wie er das möchte. Zuerst hacken wir den Schnittlauch und die Petersilie klein und mischen den mit dem Schmand. Den fein gehackten Knoblauch dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Diesen Kräuter Schmand verteilen wir dann auf dem ausgerollten Pizzateig.

Zucchini Pizza

Auf das Kräuter Schmand Bett verteilen wir möglichst dünn geschnittene Zucchini Scheiben, Paprikastreifen und Zwiebelringe. Gewürzt wird nur mit, am besten frischem, Thymian Blättern. Die Zucchini Pizza nun so auf das (vorgeheizte!) Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Ober- und Unterhitze) backen.

Zucchini Pizza im Backofen

Wenn die Zucchini Pizza fertig gebacken ist den Räucherlachs und oder den Prosciutto auf der Pizza verteilen und sofort servieren. Fertig ist eine wirklich voi leckere Zucchini Pizza. Wir wünschen euch einen guten Appetit.

Fertige Zucchini Pizza mit Lachs

Noch ein paar Impressionen der Zucchini Pizza mit Lachs

Zucchini Pizza mit Lachs

Zucchini Pizza mit Lachs Deteil

Und hier ein paar Pics der Zucchini Pizza mit Prosciutto Schinken

Stück Zucchini Pizza mit Prosciutto

Zucchini Pizza mit Prosciutto Schinken

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.