Chakalaka-Eier auf Bauernbrot mit Garnelen und Fetakäse

Chakalaka Eier auf Bauernbrot geht immer. Chakalaka? Hierbei handelt es sich um eine südafrikanische Gewürzmischung aus der Genussmanufaktur WAJOS. Entdeckt hab ich diese Mischung in einem voi leckeren Feinkostladen in Deggendorf, der Bonbonniere Fröhler. Im Grunde handelt es sich bei meinem Chakalaka-Eier Rezept um „russische Eier“ mit dem gewissen Gewürz-Kick.
Irgendwie also auch “südafrikanische Eier” … aber lassen wir das 😉

Chakalaka Gewürzmischung

Chakalaka ist eine relativ scharfe Würzmischung aus Südafrika. Man bekommt es nicht nur als Gewürzmischung sondern eben auch als Dip oder Relish. Eine Version welche eigentlich für Dip´s gedacht ist habe ich heute für meine russisch … äh Chakalaka Eier verwendet. Bestandteile hier sind:

Knoblauch, Salz, Zwiebel, Chili, Kurkuma, Tomatenflocken, Paprika, Karotte, Koriander, Lauch, Olivenöl, Cumin, Senfmehl, Bockshornklee, Muskatnuss, Ingwer

Wer also diese spezielle Gewürzmischung grad nicht zur Hand hat kann sich ja evtl. selber was ähnliches zusammen mixen 😉

Zutaten für Chakalaka-Eier auf Brot mit Garnelen & Feta

Die Mengenangaben sind auf 4 Eier, also 8 Chakalaka-Eier, ausgelegt. Lässt sich also beliebig anpassen.

  • 4 BIO Eier
  • 2-4 Scheiben Bauernbot
  • Gekochte Garnelen (fertig mariniert)
  • Feta Käse Würfel
  • 1 (kleine) rote Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2-3 Essiggurken
  • 10g Kapern (das sind etwa 10 Stück der kleinen)
  • 1 TL Dijon Senf
  • 2 TL Chakalaka Gewürzmischung
  • 2-3 EL Rapsöl
  • Ingwer
  • Zitronensaft
  • Schnittlauch
  • Pfeffer

Und so einfach geht´s

Zuerst natürlich die Eier hart kochen und abkühlen lassen. Am besten am Vortag. Eier schälen, halbieren, Eigelb raus heben und in eine Schüssel geben. Zwiebel, Knoblauch, Essiggurken und Kapern so klein würfeln wie´s geht und zu dem Eigelb geben. Den Senf, einen Spritzer Zitronensaft, etwas geriebenen Ingwer, die Chakalaka Gewürzmischung und das Rapsöl dazugeben und alles mit einer Gabel gut zerdrücken bzw. mischen. Mit etwas Pfeffer und evtl. Salz abschmecken.

Das Gemüse auf keinen Fall mixen! Die fertige Masse sollte auf jeden Fall noch “Biss” haben.

Die fertige Mischung mit einem kleinen Löffel in die halbierten Eier geben und auf dem Bauernbrot platzieren. Die marinierten Garnelen zusammen mit den Feta-Würfeln passend auf und um das Brot verteilen und mit frischem Schnittlauch bestreuen. Fertig.

An Guad´n

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.