Königsberger Klopse „Italian-Style“ mit rotem Kapern Reis

Heute stell ich euch meine italienische Version der Königsberger Klopse vor. Klassischerweise werden Königsberger Klopse in weißer Sauce mit Kapern serviert. Bei mir sind die Kapern nicht in der Sauce sondern in einen roten Reis gemischt. Des Weiteren ist bei mir die Sauce nicht weiß sondern rot. Auf diese Art der Königsberger Klopse wurde ich in dem neuen Kochbuch (Neue Heimat) von Tim Mälzer aufmerksam. Bei ihm heißt das ähnliche Gericht „Königsberger Klopse nach Art der Abruzzen“.

Königsberger Klopse Italien-Style

Zutaten für Königsberger Klopse „Italian Style“

Die Mengenangabe reicht für locker 30 Königsberger Klopse. Kommt natürlich darauf an wie groß man diese macht.

  • 600g Kalbshack (optional geht auch Rinder- oder Lammhack)
  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 100 ml Milch
  • 30g getrocknete Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 100ml trockenen Weißwein
  • 50g Pinienkerne
  • 3-4 Sardellenfilets in Öl
  • 50g Parmesan
  • 1 Dose passierte Tomaten
  • 50g Mehl
  • 50g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 1 Liter Hühnerbrühe
  • je 40g Petersilie und Basilikum (frisch oder TK)
  • Salz & Pfeffer

Für den roten Kapern-Reis

So mache ich Königsberger Klopse auf italienische Art

Das Toastbrot kurz antoasten (ohne Farbe), in feine Würfel schneiden und in einer Schüssel mit der Milch übergießen. Die getrockneten Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in einer heißen Pfanne mit Olivenöl leicht andünsten. Mit dem Weißwein ablöschen und einkochen lassen bis keine Flüssigkeit mehr da ist. Das dann auch zu den Toastbrotwürfeln in die Schüssel geben.

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen und grob durchhacken. Die Sardellenfilets ebenfalls fein hacken. Beides dann auch in die Schüssel zu dem Toastbrot geben. Die Butter leicht anwärmen und mit dem Mehl vermischen, anschließend kalt stellen.

Das Hackfleisch, Toastbrotmischung, Petersilie, 30g geriebenen Parmesan, Ei und Eigelb in der Schüssel mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Händen gut verkneten. Anschließend die Königsberger Klopse formen.

Brühe aufkochen lassen und die Hackfleischbällchen darin bei niedriger Hitze gute 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend mit einer Schaumkelle raus nehmen und beiseite stellen. Jetzt die Tomaten in die Brühe geben und die Mehlbutter. Unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze nochmal gute 10 Minuten köcheln lassen, dabei mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Königsberger Klopse in die Sauce geben und bei niedriger Hitze etwa 10 Minuten erwärmen.

Roter Kapern-Reis passt optimal zu den „italienischen Klopsen!

Der rote Kapern-Reis ist denkbar einfach. Erst den Reis nach Packungsanweisung kochen. Dann Butter in der Pfanner erhitzen und darin die Kapern 2 Minuten bei mittlerer Hitze erhitzen. Dann den Reis dazu, etwas würzen und fertig.

Ich wünsche euch einen Guten Appetit mit den Königsberger Klopse „Italian-Style“

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.