TK-Spinat Geschmacks Battle – IGLO gegen GUT & GÜNSTIG von EDEKA

Mit dem heutigen TK-Spinat Battle präsentieren wir euch das zweite Duell dieser Art. Beim letzten Geschmacks Battle konnte sich das Schlemmerfilet von Frosta gegen das Schlefi von Iglo durchsetzen. Da war es ein Duell zwischen zwei teuren Markenhersteller. Heute duellieren sich mal ein Markenprodukt und ein weitaus günstigeres. Mal schauen welcher TK-Spinat uns besser schmeckt.

TK Spinat Battle

Spinat macht stark – Das wissen wir spätestens seit Popeye

Aktuelle Studien der Karolinska Institute (an der schwedischen Hochschule für Medizin) bestätigten es das Spinat den Muskelaufbau unterstützt. Also hatte Popeye tatsächlich Recht. Nur mit dem kleinen Hacken das man Spinat nicht aus der Dose futtern sollte, sondern frisch oder zumindest schockgefrostet, wie bei unseren beiden TK-Spinat Duellanten.

Aber nicht nur unsere Muskeln freuen sich über jede Portion Spinat die wir zu uns nehmen. Wer viel Spinat ist mindert nachweislich das Risiko von Schlaganfällen, Thrombosen und Herzinfarkte. Das liegt an dem hohen Nitrit Gehalt im Spinat welcher im Körper die Produktion von Stickstoffmonoxid (NO) anregt. Dieses NO ist ein wichtiger Bestandteil unseres Organismus, da er für den Sauerstofftransport im Blut zuständig ist. Außerdem senkt NO wesentlich den Blutdruck was unser Herz entlastet und die Gefahr von Diabetes drastisch senkt.

Es gibt noch viel mehr positive Aspekte warum wir viel Spinat in unseren Ernährungsplan einbringen sollten. Dafür gibt´s allerdings andere Webportale welche mehr Informationen dahingehend bieten.

TK-Rahmspinat Test

TK-Spinat Geschmacks Battle – Teuer gegen günstig

Beim heutigen Duell lassen wir den Rahmspinat vom Marktführer IGLO gegen den von GUT & GÜNSTIG (Eigenmarke von EDEKA) antreten. Beim Preis gibt es da schon mal einen gewaltigen Unterschied. 500g Rahmspinat von Iglo kosteten uns heute 1,59 €. Das entspricht einem Kilopreis von 3,18  Euro. Für 450g TK-Spinat von G&G zahlten wir gerade einmal 0,49 Euro, das entsprechen also für ein Kilogramm Spinat nur 1,09 Euro.

Im Klartext: Der TK-Spinat von IGLO ist fast um das 3-fache teurer als der von GUT & GÜNSTIG. Also das ist schon ein krasser Unterschied.

Spinat Test

TK-Spinat von IGLO „Rahm-Spinat der mit dem BLUBB

Als erstes schauen wir uns mal den Spinat vom Marktführer an. Die Verpackung ist sehr hübsch gestaltet und man wirbt auf der Vorderseite auch mit dem Siegel für „Deutsche Ernte“ und „Vegetarisch“. Außerdem ist das IGLO-Versprechen zu finden welches besagt das keinerlei Geschmacksverstärker, Aromen oder Farbstoffe zu dem Spinat gegeben werden. Gut ist auch das der TK-Spinat von IGLO portionierbar ist. Das heißt das in der Packung lauter kleinere gefrorene Spinatwürfel sind. Man muss also nicht alles erwärmen. Werfen wir mal einen Blick auf die Zutatenliste des Iglo Rahmspinats:

Zutaten des Rahm-Spinats von IGLO: Spinat, Sahne (8%), Rapsöl, Weizenmehl, Magermilchpulver, Salz, Molkenerzeugnis, Stärke, Zucker, Gewürze.

Rahm-Spinat von IGLO

 

GUT & GÜNSTIG „Rahm-Spinat mit frischer Sahne, mild gewürzt“

Die deutlich kleinere Verpackung des TK-Spinats der EDEKA Eigenmarke ist designmäßig nicht gerade ein Meisterwerk. Auch das man den Inhalt nicht portionieren kann (ist ein einziger großer Block) finden wir nicht so toll. Aber das sind Kleinigkeiten, was bei unseren Tests letztlich zählt ist einzig und allein der Geschmack.

Zutaten des Rahm-Spinates von GUT & GÜNSTIG: 84% Spinat, 8% Sahne, Rapsöl, Reisstärke, jodiertes Speisesalz, Zucker, Laktose, Milcheiweiß, Magermilchpulver, Verdickungsmittel: Guarkernmehl, Muskatnuss, Pfeffer.

Auch wenn in dieser Zutatenliste etwas mehr aufgeführt ist als beim IGLO Produkt kann man beide bei genauerem Hinsehen als identisch betrachten.

Rahm-Spinat von Gut & Günstig

Der TK-Spinat Geschmackstest

Beim eigentlichen Geschmackstest wussten zwei Tester vorab natürlich nicht welcher Spinat da auf welchem Teller ist. So konnte absolut neutral nur der Geschmack beurteilt werden. Als Beilagen haben wir beim Test des TK-Spinats Kartoffeln und Spiegeleier gereicht. Also die klassischen Beilagen zu Spinat. Ach ja, damit es nicht komplett vegetarisch ist gab es auch noch ein paar knusprige Bacon Streifen 😉

Rahm-Spinat Geschmackstest

Unser Urteil – einstimmig!

Unsere Tester taten sich bei der Entscheidung welcher Rahm-Spinat nun besser sei nicht leicht. Beide schmecken wirklich sehr gut und auch (trotz Tiefkühlprodukt) frisch. Nach intensiven Tests stuften allerdings alle Tester den Rahm-Spinat von IGLO als geschmacklich besser ein. Auch die Konsistenz des Testsiegers überzeugte mit seiner Cremigkeit. Das ist offensichtlich das mit dem „BLUBB“ von IGLO. Wir möchten aber ganz klar betonen das auch der Spinat der EDEKA Eigenmarke wirklich sehr gut ist, aber im Vergleich eben nicht ganz so lecker wie der von IGLO.

Spinat Geschmackstest Testsieger

Fazit zum TK-Spinat Test

Das war wirklich ein Duell auf Augenhöhe was den Geschmack betrifft. Wenn wir bei unserem Urteil auch den Preis mit einbeziehen würden dann wäre das Ergebnis mit Sicherheit anders ausgefallen. Denn 3mal so gut wie der andere Spinat ist der von IGLO dann auch wieder nicht 😉 Aber egal: WIR entscheiden hier bei unseren Tests immer nach dem Geschmack!

In dem Sinne: ESST´s mehr Spinat!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.