Gasthof SÜSS in Oberkappel – Kulinarische Topadresse im Mühlviertel

Heute waren wir zu Besuch beim Gasthof SÜSS in Oberkappel. Der “SÜSS” zählt zu einer absoluten Topadresse im Mühlviertel, wenn es um regionale Schmankerl geht. Das Gasthaus an sich kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Seit 1885 gibt es das Gasthof Süß bereits und war dabei ständig im Familienbesitz. Jede Generation trug seinen Teil dazu bei um daraus heute ein, weit über seine Grenzen hinaus, bekanntes Speiselokal mit Gästezimmern zu entwickeln. Wias uns do heut gfoin und vor allem a gschmeckt hat das erfahrt´s in diesem GastroCheck Bericht:

Gasthof Süss

Ein #zweiteswohnzimmer – Das möchte der Gasthof SÜSS sein

Diesen Hashtag haben wir beim Rundgang um den Gasthof Süss gefunden. Er prangt als Aufkleber am gläsernen Balkon der neu gebauten Terrasse. Ein „Zweites Wohnzimmer“ in dem man sich für ein paar Stunden so wohlfühlt als wäre man quasi “Dahoam”. Hört sich sehr ambitioniert an aber, es sei schon mal verraten, es funktioniert tatsächlich. Und das hat drei einfach Gründe:

  • Ein gemütliches Ambiente. Ja, der Gasthof SÜSS macht ganz schön was her. Die Einrichtung ist bodenständig rustikal und dennoch hochmodern. Eine Kombination die oft nicht so perfekt umgesetzt wird, hier aber total. In diesem Jahr kam auch noch eine herrliche Terrasse dazu, welche wir aber aufgrund des schlechten Wetters nicht ausführlich begutachten konnten.

Ambiente im Gasthof Süss

  • Gutes Essen. Die schönste Einrichtung der Welt brächte nichts, wenn die Küche einen schlechten Job macht. Im Gasthof SÜSS passt beides. Auch das Küchenteam zaubert hervorragendes in Ihren Pfannen und Töpfen. Welche Leckereien das bei uns waren erfahrt ihr in aller Ausführlichkeit weiter unten.

Gasthof Süss

  • Freundliches Personal. Um sich richtig wohl zu fühlen braucht es natürlich auch freundliche Bedienungen. Schon beim Betreten des Gastraumes wird man mit einem Lächeln empfangen und zum Tisch geführt. Unseren Kellner, ein sehr junger Mann, möchten wir definitiv noch mal explizit loben. Der war immer parat und auch um keinen Scherz verlegen. So nett sind wir selten bedient worden. Danke, wie immer du auch heißt. 😉

Impressionen vom Gasthof SÜSS

Gasthof Süss

Gasthof Süss

Terrasse des Gasthof Süss

Foto aus Schlecht-Wetter-Gründen von der Facebook Seite des Gasthof SÜSS

Unsere Vorspeise: Kürbiscremesuppe mit Kernöl und Obershaube

Ein sehr leckerer Start. Die sehr cremige Kürbiscremesuppe hat ein wunderbares Aroma, nicht zuletzt auch wegen dem Kernöl, welches erst beim Durchrühren zum Vorschein kam. Die schaumige Haube und die Kürbiskerne runden das Ganze wunderbar ab. VOI lecker.

Kürbiscremesuppe

Zarte Schweinemedaillons

Dazu geröstete Eierschwammerl mit Speck und Zwiebeln. Als Beilage Kartoffel Wedges mit Sauerrahm. Perfekt gebratene Schweinemedaillons mit einem leicht rosa Kern. So macht man das. Darauf dann die gerösteten Eierschwammerl mit Speck und Zwiebel welche hervorragend abgeschmeckt wurden. Da war ein Gewürze Fachmann am Werk 😉 Das Buttergemüse ist schön knackig und sehr geschmackvoll. Da wurde nur bestes Gemüse verwendet was man einfach schmeckt. Die krossen Wedges mit dem Sauerrahm Dip runden dieses Hauptgericht ab und nötigen uns gleich mal zur Höchstnote, dem Prädikat VOI-LECKER!

Schweinemedaillons

Schweinemedaillons im Gasthof Süss

Rind trifft Bier

Herzhafte Rindsroulade in Schlägler-Bier-Malz-Sauce. Also Beilage Tagliatelle und Gemüse. Dazu ein Spezialbier, das Kaltenhausener Edition Zirbe. Sehr zarte Rinderroulade mit viel Füllung aus Speck, Karotten und Gurken. Die Sauce hat ein wunderbares Malzaroma und zusammen mit den Tagliattelle ergibt das ein tolles Mundgefühl. Auch hier ein knackiges Buttergemüse. Alles in allem auch lecker. Als Beigabe gab´s einen Schluck Spezialbier, das Kaltenhausener Edition Zirbe. Für meinen Geschmack war das ein bisserl zu kalt aber dennoch kamen die Zirbenaromen noch gut zur Geltung.

Rindsroulade

Rinderroulade im Gasthof Süss

SÜSS-Pfandl

Putenmedaillons in Schwammerlsauce. Dazu Kroketten und Gemüse. Fleisch kann man fast schon als butterzart bezeichnen, die wurden wirklich perfekt gegart. So macht man Putenmedaillons. Dazu eine leckere Schwammerlsauce mit Sahne verfeinert, krosse Kroketten und ein knackiges Buttergemüse. TOP.

Süss Pfandl

Kürbisspätzle im Pfandl

Butterspätzle mit Bergkäse und Kürbiskerne. Handgeschabte Spätzle mit einem für unseren geschmack etwas zu mildem Bergkäse. Der wurde aber wahrscheinlich so gewählt da sonst das Kürbisaroma darunter gelitten hätte. Und genau das war optimal. Hat den Namen absolut verdient und ist ebenfalls lecker.

Kürbisspätzle im Gasthof Süss

JOGHURTTÄNZCHEN „…der mit den Früchten tanzt.“

Cremiges Softeis mit Saisonfrüchten, leichter Joghurtcreme und fruchtigem Marillenpüree. Ich denke das Bild sagt alles. Dieses Dessert ist ein absolutes Gedicht. Definitiv VOI-LECKER.

Öffnungszeiten & Kontaktdaten Gasthof SÜSS, Oberkappel

Dienstag:                             17.30 – 21.00 Uhr
Mittwoch bis Samstag:      11.00 – 14.00 Uhr & 17.30 – 21.00 Uhr
Sonntag:                              11.00 – 14.00 Uhr & 17.00 – 20.00 Uhr

Gasthof SÜSS
Johannes Süss
Marktplatz 7
A-4144 Oberkappel

Tel. +43(0)7284-215
Fax  +43(0)7284-22820
e-Mail: info@gasthofsuess.com
Web: www.gasthofsuess.com

Gasthof SÜSS unplugged

Du liebtst gutes Essen bei Kerzenschein mit einem Glas Wein oder Bier & Harmonischer Musik? Dann wäre das SÜSS – unplugged was für Dich 😊

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.