Wild-Berghof Buchet – herzhafte Wildspezialisten & mehr

Heute waren wir zu Besuch auf dem Wild-Berghof Buchet bei Bernried in der Nähe von Deggendorf. Der Wild-Berghof liegt herrlich idyllisch in der Kulturlandschaft „Vorwald“ des bayerischen Waldes. Zum Berghof gehört auch ein Hirschpark, der wegen seines einzigartigen Wildbestandes ein beliebtes Ausflugsziel des bayerischen Waldes ist. Wir haben heute beides kombiniert, also leckeres Essen im Wild-Berghof und ein Besuch beim „König des Waldes“ – dem Hirsch und seine Artgenossen.

Lage und Ambiente des Wild-Berghof Buchet

Wie einleitend schon erwähnt liegt der Berghof wunderbar in der traumhaften Vorwald Landschaft bei Bernried. Von dichten Wäldern umgeben befindet sich der große Hirschpark mit dem Wild-Berghof. Eine tatsächlich sehr romantische Lage weshalb auf dem Berghof der Familie Gstettenbauer auch viele Hochzeitsfeiern abgehalten werden.

Das Gasthaus im Haupthaus hat eine vorgelagerte Terrasse, auf der es sich super verweilen lässt. Die Gaststube selbst ist, eines Berghofes würdig, sehr rustikal und gemütlich eingerichtet. Sehr viel Holz und liebevolle Dekoration runden die heimelige Atmosphäre ab. Spätestens nach der (obligatorischen) Begrüßung durch den (Senior-)Chef persönlich fühlt man sich echt willkommen. Wirklich spitze wie er persönlich auf alle Besucher eingeht. Und das nicht nur zur Begrüßung, Herr Gstettenbauer packt beim Bedienen ebenfalls noch mit an.

Neben dem Gasthaus befindet sich noch ein Hofladen mit allerhand Wildschmankerl und ein großer Saal der nicht nur für Hochzeitsfeiern genutzt wird. Hier finden auch Konzerte und sogar Kochkurse statt, wie zum Beispiel der von Lucki Maurer. Er bietet am 19. November ein wahres Highlight:

 „Wild und Wildgeflügel werden in diesem Kochkurs mit Lucki Maurer fine dine neu interpretiert. Es gibt Regionales aus Flüssen und Seen sowie Woodfruits, Schwammerl & Co.“ Wer dabei sein will sollte sich HIER ANMELDEN.

Vorspeise & Salat

Die Leberknödelsuppe und auch der Salat (welcher zu jedem Hauptgericht vorab gereicht wird) waren schon mal ein guter Start vor den Hauptgerichten. Welche allein schon durch Ihre interessanten Namen für mega Appetit sorgen 😉

Unsere Hauptspeisen im Wild-Berghof Buchet

Wildpfanne vom Junghirsch

Herrlich zartes Hirschgulasch in Wacholder-Rotweinsoße. Dazu hausgemachte Eierspätzle und ein mit Preiselbeeren gefüllter Pfirsich. Serviert zwar in keiner Pfanne aber dennoch eine absolute Geschmacksexplosion. Ich kann mich nicht erinnern jemals einen besseren Hirschbraten (bzw. Gulasch) gegessen zu haben. Was nicht zuletzt an dieser herrlich stimmigen Soße liegt. Spätzle waren auch super und der warme Pfirsich mit den Preiselbeeren machen das Ganze zu einem echten Spitzengericht. Echt VOI LECKER und eines der besten Gerichte überhaupt. Bravo und Respekt!

Woidbuaschnitzel

Paniertes Schweineschnitzel mit Schwammerlsoße und Semmelknödel. Auch bei dem Gericht waren wir vollkommen begeistert. Das Schnitzel absolut TOP, dazu aber gleich mehr beim eigentlichen Schnitzel. Die Schwammerlsoße sehr cremig und mit einem frischen Pilzgeschmack. Passt perfekt zu dem Schnitzel. Der Semmelknödel ist auch passend, weil a gschmeidige Schwammerlsoße schreit ja irgendwie nach Knödl, oder?

Das Schnitzel im Wild-Berghof Buchet

Ein Schnitzel gehört bei unseren Gastrobesuchen eigentlich immer auf der Bestellliste. Nicht zuletzt deshalb weil man anhand dieses Klassikers gleich merkt wie die Küche tickt 😉 Das panierte Schweineschnitzel im Berghof Buchet erfüllte unsere Erwartungen voll und ganz. Ein saftiges Schweineschnitzel mit wunderbarer Panade. Schön wellig, knusprig und nicht zu dick. Optimal. Die Pommes dazu auch sehr lecker.
Einzig die Ketchup Päckchen wirken störend. Das kann man unserer Meinung schöner lösen (z.B. ein Salatblättchen in der das Ketchup kommt, oder ein separates Schüsselchen).

Rahmbraten

Auch der Rahmbraten vom Schwein lies keine Wünsche offen. Super zartes Schweinefleisch in stimmiger Rahmsoße und dazu die, bereits gelobten, hausgemachten Spätzle. Top.

Hähnchenbrustfilet in Currypfeffer

Butterzarte Hähnchenbrustfilets in einer wunderbaren Pfeffersoße mit Curryaroma. Dazu ein körniger Basmati Reis. Mmmmmh – schmeckte so lecker wie es sich anhört und wie es aussieht:

Zur Nachspeise ein EIS mit Sahne

Als Dessert bei unserem Besuch im Wild-Berghof Buchet bestellten wir uns ein gemischtes Eis mit Sahne. Leckeres Schoko-, Vanille- und Erdbeereis mit Sahne und Keks. Ein Dessert-Klassiker der immer geht. Auch im Berghof Buchet. Lecker.

Fazit zum Wild-Berghof Buchet

Herrliche Lage – Top Qualität – Freundliches Personal. Drei wichtige Faktoren wenn es um die Bewertung von Gasthäusern geht. Da wir heute alle diese Kriterien mehr als erfüllt ansehen gehört für uns der Wild-Berghof Buchet zu einem der schönsten Wirtshäuser im bayerischen Wald. Ein Ausflug hierher lohnt in jeglicher Hinsicht.

Kontaktadresse des Berghofs

WILD-BERGHOF BUCHET
Buchet 2
94505 Bernried
Tel +49 9905 248
www.wildberghof-buchet.de

Anfahrt zum Wild-Berghof Buchet

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.