Balsamessige vom Penninger – Genussessig mit Schlehen, Blutwurz, Quitten …

Heut möchte ich euch fünf edle Balsamessige mit unheimlich viel Potenzial vorstellen. Dabei handelt es sich um einen Quitten-, Birnen-, Waldfrucht-, Schlehen- und Blutwurz Essig. Das wir den Brantweinessig unserer ortsansässigen Brennerei Penninger lieben ist ja kein Geheimnis. Wir verwenden den sehr gerne zum Wurstsalat, saurer Leber oder für die Wurstsülze Produktion. Aber mit den, relativ neuen, Balsamessigen vom Penninger ergeben sich viele neue Geschmacks-Möglichkeiten. In diesem Beitrag möchte ich euch diese gerne genauer vorstellen:

Balsamessige

Was ist überhaupt ein Balsamessig?

Wer Balsamessig hört denkt gerne auch an einen der bekanntesten Balsamessigsorten, den Balsamico. Auch der Balsamico zählt zu der edelsten Essigsorte, die aus einer Mischung aus Essig (meist Weinessig) und einem eingekochten Fruchtmost (meist Traubenmost) besteht. Durch die Zugabe von Traubenmost schmeckt der Balsamessig eher süßlich als die meisten anderen Essigsorten.

Die Produktion von Balsamessig gilt seit jeher als Königsdisziplin der Essig-Herstellung. Balsamessig wird über mehrere Jahre im sogenannten offenen Verfahren hergestellt.  Der Grundwein wird dabei während der Gärung um mindestens ein Drittel seines Volumens eingedickt. Der eingedickte „Sturm“ wird dann in einem Eichenholz-Fass zuerst der alkoholischen und anschließend der Essigsäure-Gärung unterzogen. (Original Beschreibung der Hausbrennerei Penninger)

Schlehen Balsamessig

Zutaten: Weißweinessig 30%, Zuckerrübensirup, Zuckersirup, Glukosesirup, Schlehenkonzentrat 4%, Farbstoff Zuckerkulör E150c, Aroma, Antioxidationsmittel (Kalium Disulfit)

Penninger Schlehen Balsamessig

Der Schlehen Balsamessig vom Penninger zeichnet sich durch ein süßliches, schweres Aroma aus, das einen samtigen Charakter mit einem intensiven Geschmackserlebnis verbindet. In der Küche eignet sich der leicht herbe Balsamessig zum Verfeinern von Salaten oder als Dip zu reifen Käsesorten. Eine außergewöhnliche Note bringt die fruchtige Balsamessig Zubereitung aber auch in süße Desserts.

Quitten Balsamessig

Zutaten: Zuckersirup, Quittensaftkonzentrat, Branntweinessig 30%, Antioxidationsmittel (Kalium Disulfit)

Quitten Balsamessig

Die Quitte ist eine ganz außergewöhnliche Frucht, die schon seit 6000 Jahren im Kaukasus von Menschen geerntet wird. Hierzulande zählt sie zu den “vergessenen Obstsorten”, die sich im Zuge der Rückbesinnung auf das Althergebrachte einer zunehmenden Beliebtheit erfreut. Als Kernobst-Sorte ist die Quitte damit eine Cousine der Äpfel und der Birnen. Im Rohzustand gibt sie sich eher bitter, allerdings, offenbart sie aufgekocht und verarbeitet ein ganz außergewöhnliches und interessantes Aroma.

Birnen Balsamessig

Zutaten: Zuckersirup, Branntweinessig 30%, Birnensaftkonzentrat, Birnenpüree, Verdickungsmittel (Gummi arabicum), Antioxidationsmittel (Kalium Disulfit)

Penninger Birnen Balsamessig

Birnen gehören zu den beliebtesten heimischen Obstsorten überhaupt. Ihr süß-fruchtiger Geschmack und die feinen Anklänge an Vanille und Banane machen die Birne zur gefragten Frucht nicht nur zum Purgenuss, sondern auch in der Küche. Für die Birnen Balsamessig werden Birnensaft und Birnenmus verwendet, um frische Fruchtigkeit und süße Vollmundigkeit zusammen mit der feinen Säure des Penninger Branntweinessig zu vereinen. Aufgrund seiner Sämigkeit ist der Birnenessig ideal für Salate, zu weichem Käse oder im Dessert in Kombination mit Vanille, Zimt oder Nüssen.

Blutwurz Balsamessig

Zutaten: Branntweinessig 40%, Wasser, Zucker, Blutwurz-Auszug 3,5%, Gewürze, Antioxidationsmittel (Kalium Disulfit)

Penninger Blutwurz Balsamessig

Der kräftige, kräuterbetonte Geschmack der Blutwurz-Wurzel gibt diesem Balsamessig seine unverwechselbare Art. Der Blutwurz Balsamessig von Penninger zeichnet sich durch ein süßliches, schweres Aroma aus, das einen samtigen Charakter mit einem intensiven Geschmackserlebnis verbindet. In der Küche eignet sich der leicht würzige Balsamessig besonders zum Verfeinern von Fleisch- und Wildgerichten oder zur Abrundung von sauerem Gemüse.

Waldfrucht Balsamessig

Zutaten: Zuckersirup, Weißweinessig 30%, Waldfruchtmuß 24%, Glucose Sirup, Antioxidationsmittel (Kalium Disulfit)

Waldfrucht Balsamessig

Die Waldfrucht Balsamessig vom Penninger zeichnet sich durch ein süßliches, schweres Aroma aus, das einen samtigen Charakter mit einem intensiven Geschmackserlebnis verbindet. In der Küche eignet sich Balsamessig zum Verfeinern von Salaten, Soßen und anderen herzhaften Speisen. Eine außergewöhnliche Note bringt die fruchtige Balsamessig aber auch in süße Desserts.

Im Sommer ist die leichte Säure der Waldfrucht aufgespritzt mit Sekt oder Sprudelwasser besonders erfrischend. Außerdem wird Waldfrucht Balsamessig als Zutat in alkoholfreien Cocktails eingesetzt.

Balsamessige vom Penninger kaufen

Die Brennerei Penninger hat schon einige Stores wo man diese Balsamessige direkt kaufen kann. Aber auch in diverses Supermärkten (EDEKA) gibt es diesen bereits. Der bequemste Weg ist allerdings sich diesen online zu kaufen. Am besten direkt im: Penninger Online-Shop.

 

Quelle: www.penninger.de
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.