Darauf sollte man bei der professionellen Küchenausstattung achten

Wer gut und perfekt Kochen und Brutzeln möchte, der benötigt eine gute Küchenausstattung. Besonders in der professionellen Gastronomie ist diese unabdingbar und äußerst wichtig. Die Küche ist das Herzstück eines jeden Restaurants und sollte dementsprechend ausstaffiert sein. Die Einrichtung selbst und auch die jeweiligen Küchenutensilien müssen zur Hand sein, um den Gästen top Gerichte kredenzen zu können und damit das Küchenteam neben dem Chefkoch auch Hand in Hand agieren und arbeiten kann. Vom guten Geschirr, über Besteck, bis hin zum Vakuumierer, der Bratpfanne oder dem Kochlöffel und der Schaumkelle. Nichts darf fehlen und möglichst alles sollte an Bord sein.

Gastroküche

Topfset, Geschirr und Co.

Die professionelle Küche lebt von ihrer perfekten Ausstattung. Das Topfset beispielsweise, ist eines der am häufigsten genutzten Utensilien. Denn ohne die passenden Töpfe für jede Zubereitungsart, funktioniert das Kochen erfahrungsgemäß grundsätzlich nicht so gut. Die kleine Kelle fürs Aufkochen der Milch, die große Pfanne, in der das Gemüse gegart werden soll oder der Fisch gut und kurz auf den Punkt angeröstet werden soll. Der hohe Topf, in dem die Nudeln al dente gekocht werden müssen, oder auch die vielen anderen Topfgrößen, die allesamt zum täglichen Gebrauch auf der Flamme am Herd stehen.

Die Auswahl an unterschiedlichen Küchenutensilien ist groß und das Angebot sehr üppig. Auf www.belgusto.de findet man beispielsweise jede Menge Küchenbedarf für den Profi zur Auswahl. Das Gleiche gilt auch fürs gute Geschirr. Denn das Geschirr, vom Suppenteller, über Dessertteller und mehr, gehört ebenfalls zum Aushängeschild einer guten Küche. Denn der Gast möchte nicht nur vorzüglich Speisen vor seiner Nase auf dem Tisch kreiert bekommen, sondern das Ganze natürlich auch auf schönem Porzellangeschirr serviert.

Kochlöffel, Schaumkelle, Soßenkelle

Das Werkzeug des Kochs, sind in erster Linie die Gegenstände, mit denen er täglich in der Küche hantieren muss. Die Suppe kann nur mit dem richtigen Kochlöffel zum Umrühren angerichtet werden, die Soße nur mit der richtigen Kelle serviert werden und für jedes Gericht und jede Zubereitung eines Gerichtes gehört auch das dementsprechende Werkzeug. Auch das Schneidebrett, auf dem der Fisch zubereitet wird, oder das Schneidebrett fürs Fisch und Gemüse. Viele Dinge kommen zusammen, um die perfekt ausgestattete Küche zu ergänzen.

Schubladen, Vakuumierer, Gefrierschrank und mehr

Die Ausstattung einer Küche ist ohne die richtigen Möbel nur halb so gut nutzbar. Denn besonders um die Lebensmittel frisch lagern zu können, sollte peinlichst darauf geachtet werden, dass alles gut sortiert an Bord ist und gekühlt gelagert werden kann. Hier sind selbstverständlich die Küchenmöbel für Großküchen wichtig. Denn Schubfächer, die gekühlt werden können, gehören ebenso dazu, wie auch Kühlschränke, Arbeitsflächen, Wärmeplatten und Anrichten und vieles mehr.

Der Vakuumierer, der die Lebensmittel fein säuberlich luftdicht verschlossen lagern kann, wie auch selbst die einfach Mikrowelle, in der schnell mal eben die Suppe kurz erwärmt werden kann. Nichts darf fehlen und muss in einer professionellen Küche griffbereit zur Stelle sein und immer funktionieren. Deshalb ist es bei der Einrichtung nicht ganz unwesentlich, dass beim Kauf der Utensilien und Einrichtungsgegenstände auf Qualität und Hochwertigkeit geachtet wird.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.