Qualitätsmerkmale eines guten Schneidebretts

Schneidebretter sind Bestandteil jeder Küche und gehören zu den wichtigsten Küchenutensilien. Doch Schneidebrett ist nicht gleich Schneidebrett. Vor dem Kauf eines guten Bretts muss man einige Aspekte beachten. Beispielsweise macht das Material des Schneidebretts sehr viel aus hinsichtlich der Qualität. Welche Materialien für den Einsatz von Schneidebrettern in Frage kommen und welche Vor- und Nachteile diese Materialien haben, wird in diesem Beitrag erklärt!

Welche Materialien es gibt und welche Vorteile und Nachteile die jeweiligen Modelle besitzen, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel!

Holz Schneidebrett

Schneidebretter aus Holz

Holz ist wohl das bekannteste Material, wenn es um Schneidebretter und ähnliche Küchenutensilien geht. Kein Wunder, denn Holz besitzt viele Vorteile. Einerseits ist Holz sehr robust und widerstandsfähig und andererseits wirkt es antibakteriell. Vor allem beim Schneiden von Fleisch, Fisch und Geflügel können Schneidbretter mit Bakterien verunreinigt werden, die im schlimmsten Fall zu Lebensmittel Vergiftungen führen. Antibakterielle Schneidbretter aus Holz und Holzfiber wirken durch natürliche Wirkstoffe aktiv und passiv. Auf diesen Brettern verringert sich die Zahl der meisten Bakterien, statt zu steigen. Zudem verrutscht das Brett auch nicht beim Schneiden.

Aber auch Holz ist nicht frei von Nachteilen. Die Pflege für Holzschneidebretter ist deutlich „nerviger“ als für andere Materialien, beispielsweise auch weil Schneidebretter aus Holz nicht spülmaschinenfest sind. Sie müssen also wissen, dass die Holz-Variante viel Zeit und Pflege benötigt, damit Sie mit dem Schneidebrett möglichst lange Freude haben können.

Kunststoff

Das Material Kunststoff wird auch ziemlich häufig genutzt für die Herstellung von Schneidebrettern. Kunststoff ist sehr günstig und lässt sich zudem leicht verstauen und auch reinigen. Dennoch ist Kunststoff nicht unbedingt das beste Material für Schneidebretter. Es ist leicht zu schneiden und das kann bei scharfen Messern schnell für tiefe Krater im Brett sorgen. Weiterhin können sich dadurch viele Bakterien ansammeln, da sich die Kratzer im Brett wiederum schwer reinigen lassen.

Stein

In eher selteneren Fällen wird auch Stein bzw. Marmor als Schneidebrett verwendet. Die Bretter sehen sehr hochwertig aus, sind aber in der Praxis nicht so gut nutzbar bzw. im Alltag einsetzbar. Es kann nämlich sehr schnell passieren, dass die Klinge des Messers schnell abstumpft. Sie sind also nicht für einen längerfristigen Gebrauch geeignet.

Aber die Investition kann sich dennoch lohnen, wenn man vor hat das Brett als Servierbrett zu nutzen, denn dann macht das Brett aus Stein eine gute Figur!

Schneidebretter aus Thermoplastisches Polyurethan (TPU)

Thermoplastisches Polyurethan, auch bekannt unter der Abkürzung TPU, ist ein sehr praktisches Material für Schneidebretter. Es hat viele Vorteile, die ein herkömmliches Kunststoffschneidebrett nicht hat.

Einerseits ist das Material sehr kratzfest und flexibel und lässt sich nicht so leicht schneiden wie Kunststoff. Es entstehen dort also keine Kratzer und die Klinge des Messers bleibt immer scharf.

Gleichzeitig ist das Material aber auch sehr pflegeleicht, denn TPU-Schneidebretter lassen sich einfach in der Spülmaschine reinigen. In der Praxis sind diese Bretter also sehr gut geeignet. Optisch könnten die Schneidebretter jedoch besser sein. Sie kommen nicht an die hochwertige Optik von Holz oder Stein an.

Größe eines Schneidebretts

Auch die Größe eines Schneidebretts ist wichtig. In vielen Haushalten sieht man zu oft zu kleine Bretter. Merke; Lieber ein Schneidebrett, welches zu groß ist als zu klein!

Ein hochwertiges und gutes Brett sollte mindestens 30×40 groß sein. Noch besser sind Schneidebretter mit einer Größe von 40x50cm.

Fazit – Qualitätsmerkmale eines guten Schneidebretts

Ein gutes Schneidebrett sieht optisch gut aus, lässt sich sehr gut in der Praxis nutzen und ist auch noch pflegeleicht. Es ist schwierig ein Schneidebrett zu finden, was all diese Merkmale erfüllt. Dennoch ist ein Schneidebrett aus TPU oder ein Schneidebrett aus Holz die beste Wahl, wenn man nach hochwertigen Schneidebrettern sucht, denn beide erfüllen fast alle Qualitätsmerkmale, die von Relevanz sind!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.