Waterdrop Microdrink – Das vielleicht Beste was Wasser passieren kann

Heute testen wir mal mit „waterdrop“ den weltweit ersten Microdrink. Dabei handelt es sich um wertvolle Frucht- und Pflanzenextrakte, welche in einem kleinen Würfel komprimiert sind. Mit diesen waterdrop Würfeln kann man jederzeit Wasser in ein leckeres und vor allem auch gesundes Getränk verwandeln. Das Ganze ohne Zucker, mit Superfood-Extrakten und wertvollen Vitaminen. Also das komplette Gegenteil von der allseits bekannten Ahoi-Brause. Klingt eigentlich zu schön um wahr zu sein.

waterdrop Microdrink Test

Waterdrop – kleine Würfel mit großer Wirkung

Es sind nicht nur die gesunden Inhaltsstoffe, mit denen der Microdrink überzeugt. Auch die Intention, welche die Gründer dazu bewegte waterdrop zu gründen, hat durchaus Sinn. Mit dem Microdrink wollen uns die Gründer zu einem gesünderen Lebensstil mit mehr Wasserkonsum unterstützen. Es gibt sehr viele Menschen welche pures Wasser nicht gerne trinken, weil schlicht und einfach der Geschmack fehlt. Also wird unterwegs oft zu (häufig gesüßten) Erfrischungsgetränken in Plastikflaschen gegriffen. Waterdrop ist gerade auch hier eine echte Lösung, ohne dabei Kompromisse im Genuss eingehen zu müssen.

„Waterdrop verzichtet auf künstliche Konservierungsstoffe, deshalb ist jeder waterdrop einzeln und umweltschonend in recyclebares PET verpackt. Im Vergleich zu einem herkömmlich abgefüllten Getränk werden damit 97% Kunststoff eingespart. Die Umverpackung aus PaperFoam ist sogar 100% biologisch abbaubar und kann sogar im Bio-Müll entsorgt werden“

waterdrop Microdrink

waterdrop Sorten

Für waterdrop werfen sich Früchte ganz schön in Schale. Die Sorten:

BOOST

Mit schwarzer Johannisbeere, Holunderblüte und die aus Brasilien bekannte Powerbeere Acai. Die Vitamine B6 und B12 tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei und das Vitamin C verdrängt quasi mit einem BOOST aufkommende Müdigkeit.

YOUTH

Zusammenspiel aus Ginseng- und Löwenzahnextrakt. Pfirsich und Ingwer runden den Geschmack dieses waterdrop ab. Die enthaltenen Vitamine Niacin und Biotin helfen beim Erhalt der normalen Haut und das Vitamin C ist gut für die Kollagenbildung.

DEFENCE

Kombination aus herbem Moringa, Hagebutten-Extrakt mit Cranberry-Geschmack. Das enthaltene Vitamin C steigert die Funktion des Immunsystems.

waterdrop GLOW

GLOW

Tropische Kaktusfeige und feinherbe Artischocke harmonieren wunderbar mit der Mango.

FOCUS

Komposition aus Baobab und Acerola mit erfrischendem Limettengeschmack. Die Vitamine C und Thiamin tragen zu der normalen Funktion des Nervensystems bei. Pantothensäure steigert die geistige Leistung.

RELAX

Hibiskus trifft auf die Wunderbeere Aronia und Acerola

Und so „befruchtet“ man sein Wasser

Den waterdrop Würfel einfach in Wasser geben. Logisch! Man sollte laut Verpackung zwischen 400 und 600ml Wasser nehmen. Wir haben uns bei allen Tests am Anfang immer für die goldene Mitte entschieden, also 500ml. Ob man nun Mineralwasser oder (stilles) Leitungswasser nimmt ist für den Geschmack völlig egal. Auch hier haben wir beides getestet.

Was kostet das mit waterdrop befruchtete Wasser?

12 waterdrops kosten im Online Shop 6,99 €. Klingt erst einmal viel aber wenn man das nun auf 12 mal 0,5l Getränk umrechnet dann verbleiben 0,58 € für einen halben Liter. Benutzt man Leitungswasser kommt da kaum was dazu also kann man von maximal 0,59 € für 0,5l ausgehen. Und das finden wir jetzt wirklich nicht allzu teuer. Zumindest im Vergleich zu so mancher Edel-Limonade, Powerdrinks oder gar Energydrinks. Im Fall von waterdrop kann man sich dafür sehr sicher sein, dass man ein absolut hochwertiges Produkt trinkt mit hochwertigen, botanischen Extrakten aus aller Welt.

waterdrop GLOW

Und so schmeckt uns der waterdrop Microdrink

Bevor wir den ersten Würfel ins Wasser gaben haben wir uns alle Sorten genauer angesehen. Umso mehr Informationen wir auf den verschiedenen Verpackungen bekamen, umso schwieriger war die Entscheidung welchen waterdrop wir den nun als erstes probieren sollten. Die Vorfreude war auch riesig den was da auf den Verpackungen angepriesen wird liest sich schon sehr vielversprechend. Unsere Vorfreude sollte sich aber lohnen den der erste waterdrop Drink (es war der RELAX waterdrop) war tatsächlich extrem lecker. Die Kombination aus Hibiskus, Aroniabeere und Acerola harmoniert so wunderbar das man tatsächlich sofort in „Relax-Stimmung“ kommt. Besonders gut fanden wir die Aronia Aromen, Aroniasaft hatten wir ja schon pur im Test und waren davon begeistert.

Weiter gings mit dem waterdrop GLOW. Hier liest sich die Beschreibung schon fast wie die einer Hautcreme und die Kombination der Extrakte klang schon etwas gewagt. Oder denkt mal schnell an den Geschmack der Kaktusfeige. Nein im Ernst, auch hier ist das Mundgefühl echt spitze. Der Mango Geschmack dominiert leicht was dem Getränk tatsächlich auch eine tropische Note gab. Schmeckte für uns irgendwie nach Urlaub und Palmen… äh Kaktus natürlich 😉

FOCUS, DEFENCE und YOUTH hat auch jedes für sich einen sehr harmonischen Geschmack. Passt alles. Aber den waterdrop BOOST müssen wir noch mal etwas hervorheben. Der BOOST waterdrop ist unser Geschmacksgewinner. Die Acai Powerbeere aus Brasilien kannten wir zwar noch gar nicht aber das macht gar nichts. Die Aromen der schwarzen Johannisbeere und die Holunderblüte schmecken so gut das man sofort Power verspürt. Und da war noch ein sehr angenehmes Aroma in dem BOOST Microdrink – das ist dann wohl die Acaibeere. Lecker!

Unser Fazit

Mit unserer Überschrift das waterdrop das vielleicht Beste ist was Wasser passieren kann haben wir nicht übertrieben. Dieser Microtrink verwandelt Wasser wirklich in ein sehr hochwertiges und geschmackvolles Getränk. Und das komplett OHNE Zucker mit Superfood Extrakten und Vitaminen. Von uns gibt es deshalb für waterdrop Microdrinks definitiv das Prädikat VOI LECKER! Definitiv ein Kauftipp.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.