Produktcheck zu Athletic Greens

Athletic Greens gehört zu den beliebtesten aber auch teuersten Greens Pulver. Es ist ein Supplement mit mehr als 75 Zutaten, die aufeinander abgestimmt sind. Es enthält Pflanzenextrakte, Mineralstoffe und verschiedene Vitamine. Sie sollten am Tag genug Obst und Gemüse zu sich nehmen. Sportler brauchen häufig noch mehr Vitamine und Mineralstoffe. Diesen täglichen Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen zu decken, kann schwierig sein. Das Supplement Athletic Greens dient hier als Unterstützung. Gemüse, Obst und Vitamine können Sie ganz einfach mit Athletic Greens decken. Im Folgenden wird das Supplement näher beschrieben.

Athletic Greens

Was ist Athletic Greens genau?

Athletic Greens ist ein neuartiges Supplement in Pulverform mit über 75 verschiedenen Inhaltsstoffen. Das Pulver besteht aus Pflanzenextrakten, Gemüse und Obst und enthält probiotische Bakterien und Verdauungsenzyme. Es sind keine Konservierungsstoffe, Zuckerzusätze oder künstliche Farb- und Süßstoffe enthalten. Bei der Herstellung werden die einzelnen Zutaten und Inhaltsstoffe gefriergetrocknet, wodurch die hitze- und lichtempfindlichen Vitamine sowie die Molekularstrukturen der Mineralstoffe erhalten bleiben. Eine einzelne Packung kostet 107 Euro. Für eine Monatspackung mit 30 Portionen für jeden Tag zahlen Sie im Abonnement 87 Euro. Athletic Greens gibt es auch als Travel Packs. Hierbei sind die 30 Portionen einzeln portioniert. Wenn Sie als Neukunde das erste Mal bestellen, erhalten Sie einen passenden Shaker dazu. Sollten Sie mit Athletic Greens nach zwei Monaten unzufrieden sein, können Sie sich den gezahlten Betrag erstatten lassen.

Inhaltsstoffe von Athletic Greens

Ca. 90 Prozent der Inhaltsstoffe und Zutaten von Athletic Greens wird aus Gemüse und Obst gewonnen, z. B. Ingwer, Goji-Beeren, Grüner Tee, Weintrauben, Kakaobohnen, Spinat, Karotten, Rote Bete, Ananas, Papaya, Brokkoli, Acerola, Chlorella, Alfalfa, Weizengras und Spirulina, usw. Weiterhin werden Pflanzenextrakte aus Weißdornbeeren, Klettenwurzel, Bocksdorn, Löwenzahn, Ashwagande, Rosmarin, Tigergras, Mariendistel, Tagiawurzel, Rosenwurz und Artischocken hinzugegeben.

Athletic Greens verwendet keine Zuckerzusätze. Für den süßlichen Geschmack wird Steviolglycosid (Steviapflanze) verwendet. Shiitake und Reishi sind Heilpilze, die gegen Stress vorbeugen sollen. Weiterhin sind in Athletic Greens verschiedene Bakterienstämme und Verdauungsenzyme enthalten, die das Immunsystem stärken und den Verdauungstrakt fördern sollen. Athletic Greens ist glutenfrei, laktosefrei und komplett vegan. Es eignet sich für Paleo-, Keto- und Low-Carb-Diäten. Die Inhaltsstoffe von Athletic Greens können im Vergleich zu anderen Nahrungsergänzungsmitteln durch die Pulverform einfacher aufgenommen werden.

Wie bereitet man Athletic Greens zu?

Um sich einen Nährstoff-Cocktail zubereiten zu können, brauchen Sie ein Glas mit 250 ml Wasser und zwölf Gramm (ca. ein Esslöffel) Athletic Greens Pulver. Füllen Sie beide Zutaten in den mitgelieferten Shaker und schütteln Sie den Drink für 20 Sekunden. Fertig ist der Nährstoff-Cocktail. Natürlich können Sie das Pulver auch ins Porridge oder Smoothie geben, um diesen mit den Nährstoffen und Vitaminen zu verfeinern. Athletic Greens kann auch mit Mandel- oder Hafermilch gemischt werden. Mit Milch ist der Geschmack noch etwas intensiver. Athletic Greens sollte vor dem Essen getrunken werden, damit die Nährstoffe und Vitamine vom Körper optimal aufgenommen werden können.

Wie schmeckt Athletic Greens?

Viele Greens Pulver sind bekannt dafür, dass sie einen sehr süßlichen oder herben Geschmack haben. Doch bei Athletic Greens ist dies anders. Athletic Greens hat einen leichten Ananas- und Apfelgeschmack. Die Süße ist auch nicht zu penetrant und das Getränk schmeckt nicht künstlich. Wenn Sie den Shaker mit Milch/Wasser und dem Pulver 20 Sekunden kräftig schütteln, bleiben auch keine Reste des Pulvers zurück. Es bilden sich auch keine Klumpen. Lediglich am Boden können sich ein paar Krümel absetzen. Allerdings bleibt der Geschmack immer noch süßlich und ist alles Andere als unangenehm.

Vorteile und Nutzen von Athletic Greens

Athletic Greens hat mit den über 70 Vitaminen, Nährstoffen und Mineralstoffen mehr Inhaltsstoffe als andere vergleichbare Greens Pulver. Athletic Greens kann sich auf die menschliche Gesundheit auf verschiedene Weisen positiv auswirken.

  • Athletic Greens wird Ihren Stoffwechsel anregen. Die verschiedenen Inhaltsstoffe und Vitamine werden Ihre Nägel und die Gesundheit der Haut und das Hautbild verbessern.
  • Athletic Greens kann Ihr Immunsystem und die Abwehrkräfte stärken.
  • Die Inhaltsstoffe in Athletic Greens fördert Ihre körperliche und mentale Gesundheit.
  • Die vielen Inhaltsstoffe liefern dem Körper viel Energie. Die Verarbeitung der Nahrung und die Nährstoffaufnahme werden durch Athletic Greens verbessert. Außerdem werden Sie bereits nach kurzer Zeit merken, dass Sie im Alltag und beim Sport viel mehr Power und Energie haben.
  • Athletic Greens fördert die aktive Regeneration. Dies ist besonders für Hochleistungssportler wichtig.
  • Die Inhaltsstoffe von Athletic Greens können auch die Konzentration und die kognitive Gesundheit fördern. Es fällt Ihnen leichter, sich zu konzentrieren.

Für wen ist Athletic Greens geeignet?

Athletic Greens ist ein sinnvolles Nahrungsergänzungsmittel für Personen, die im Alltag kaum Zeit für eine gesunde und ausgewogene Ernährung haben. Häufig sind wir durch den Arbeitsalltag oder durch Reisen so gestresst, dass wir die gesunde Ernährung vernachlässigen. Athletic Greens ist auch besonders für Sportler interessant. Mit dem Pulver können sie den Bedarf an Nährstoffen, Mineralstoffen und Vitaminen problemlos decken und haben genug Energie für die Einheiten.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.