Die perfekten Geschenkideen für den verwöhnten Gourmet

Wer das Besondere liebt zeigt einen guten Geschmack für das Wesentliche im Leben auf. Und wenn wir schon beim Geschmack sind, ist der Gourmet wohl einer der verwöhntesten und wählerischsten Liebhaber in Sachen Genuss und alles, was damit zusammenhängt. Besonders bei der Wahl eines köstlichen Gerichtes, der Zubereitung an sich, mit welchen Küchenutensilien und Gerätschaften gearbeitet wurde, der Zusammenstellung der einzelnen Komponenten und schließlich auch das Kredenzen des fertig gestellten Gerichtes, legen echte Feinschmecker und Gourmets des guten Geschmacks besonders viel Wert.

Für diese Menschen das perfekte Geburtstagsgeschenk finden zu können, kann sich mitunter als eine gigantische Aufgabe herauskristallisieren, die zuweilen als nicht lösbar erscheinen kann. Mit einfachen und gewöhnlichen Küchenutensilien nämlich, gebe sich echter Gourmets für die Zubereitung gewöhnlich eben nicht zufrieden. Da müssen schon exquisite Gerätschaften gekauft und verschenkt werden, oder eben auch ganz spezielle Wünsche erfüllt werden, um auch ja nicht bei der Geschenkauswahl ins Fettnäpfchen zu treten.

Hier sind schon einmal einige wertvolle Tipps und Anregungen, um den Feinschmeckern die Suppe bei der Wahl des Geburtstagsgeschenkes nicht gleich auf Anhieb zu versalzen.

Mit der Geburtstagskarte anfangen

Die obligatorische Karte mit den Glückwünschen zum Geburtstag ist zumal immer der erste Schritt in die richtige Richtung. Allerdings muss diese Karte ebenfalls nicht gewöhnlich, sondern außergewöhnlich sein. Beispielsweise kann eine solche Karte für einen Feinschmecker nicht zwingend aus Paper sein. Sie könnte beispielsweise auch aus Esspapier sein. Die Glückwünsche können so mit einem Stift mit Lebensmittelfarbe gefüllt aufs Esspapier beschrieben werden. Denn wird man als Gast zur Geburtstagsparty eingeladen, ist diese Karte garantiert ein außergewöhnlicher Hingucker und kann sobald sie gelesen ist, gleich vom Geburtstagskind an Ort und Stelle und vor den Augen aller staunenden Anwesenden verzehrt werden.

So hat man gleich zu Beginn erst einmal alle Blick auf sich gezogen und erntet nicht nur vom Geburtstagskind selbst großen Respekt und Anerkennung. Aber auch eine gewöhnliche Karte tut es durchaus, wenn der Text beispielsweise sehr schön geschrieben ist und es sich dabei nicht nur um die nüchternen und üblichen Worte und Glückwünsche zum Geburtstag sind. Einfach einmal etwas Neues und anderes ausprobieren, das kommt grundsätzlich immer gut an. Aber auch die Planung zur Geburtstagsparty kann man tatsächlich verschenken. Denn wer diese von A bis Z je nach Umfang managen muss, hat alle Hände voll zu tun. Da ist die Idee, diese Planung einfach als Geschenk im Vorfeld anzukündigen und von Profis die Party von der Musik , dem DJ, über das Catering bis zur Location ein echter Glücksfall fürs Geburtstagskind. Dies eignet sich besonders als Gemeinschaftsgeschenk.

Geschenke für Gourmets

Die Gerätschaften und Utensilien für die Küche eines Gourmets sind meist sehr hochwertig und kostspielig. Und in erster Linie zeugen sich von hoher Qualität. Da kann man nicht gleich das Sonderangebot beim Discounter kaufen, wenn gerade Bratpfannen, Topfsets oder Kaffeemaschinen im Angebot sind. Wünscht sich ein Gourmet beispielsweise eine neue hochwertige Kaffeemaschine, sollte man auf jeden Fall auf eine Siebträgermaschine mit in Betracht ziehen. Denn sie sind es, die Gourmets lieben und sie wollen schließlich nicht nur selbst einen köstlichen Kaffee genießen, sondern diesen auch ihren Gästen kredenzen und servieren können. Aber auch bei der Wahl der Töpfe beispielsweise, sollte man sich genauer erkundigen, was genau ein Profi- oder Hobbykoch zum Kochen und braten nutzen würde. Denn besonders hier kann man mächtig daneben greifen und exakt das Falsche Equipment kaufen. Hochwertigkeit und Qualität stehen hierbei immer im Vordergrund. Aber auch simple und eher kleine Utensilien für den Gebrauch des Gourmets, wie ein schönes Weinglasset, oder ein seltener und kostbarer Wein.

Ein Gewürzsortiment oder besondere und kostbare Gewürze, wie echtes Wasabi, oder auch eine Dose mit echten Safranfäden, können schon eine kleine Kostbarkeit darstellen. Aber auch wer mag, der russische Kaviar, der besonders wertvoll und eben auch kostspielig ist. Oder auch eine Kiste hochwertiger Austern ist bei Gourmets und Kennern in der Regel sehr beliebt und willkommen als Geschenk. Lebensmittel, die generell nicht immer leicht erschwinglich sind, als sehr kostbar gelten oder auch sehr schwer erhältlich sind, kommen als besonderes Geschenk für Feinschmecker immer infrage.

So sind beispielsweise auch selbst die einfachsten Dinge, wie Vanillestangen aus Südamerika oder auch ganz außergewöhnliche Kaffeebohnen aus Peru und Afrika und vieles mehr ein sehr schönes Geschenk. Wichtig ist, dass man im Vorfeld sicher sein kann, dass diese aufgeführten Dinge auch tatsächlich Verwendung finden werden, ansonsten wäre jegliche Anschaffung diesbezüglich zu kostspielig und zu schade.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.