Tipps für das optimale Geschenk

Es ist mit Sicherheit nicht leicht, ein optimales Geschenk zu finden. Dazu braucht es Kenntnis über die Vorlieben des Jubilars sowie kreatives Denkvermögen. Das richtige Budget alleine reicht mit Sicherheit nicht, um mit dem Geschenk zu punkten. Viel Kreativität, Kenntnis über die Vorlieben des Paares und Einfühlvermögen sind entscheidend, das optimale Geschenk zu finden. Ein passendes Geschenk muss nämlich nicht extravagant sein.

Natürlich gibt es auch praktische Geschenke, die einem sofort einfallen. Denken Sie nur all jene nützlichen Dinge, die Sie für die Gründung eines gemeinsamen Haushalts benötigen. Da könnte ein leistungsstarker Staubsauger eine gewinnbringende Idee sein. Außerdem kann ein schönes Teller-Service eine gute Geschenkidee sein, um sich beim ersten gemeinsamen Abendessen in Erinnerung zu rufen.

Gewürze verschenken

Die Küche als Ausgangspunkt für die Geschenksuche

All das ist zwar recht nett, aber nicht zu 100 Prozent überzeugend. Wir wollen Ihnen in diesem Artikel nicht nur Schmuck als Geschenkvorschlag vorstellen, sondern auch praktische Dinge. Sehr häufig ergeben sich daraus auch witzige Situationen im Alltag. Das können zum Beispiel Haushaltsgeräte für die erste gemeinsame Wohnung sein. Auch Küchengeräte werden meist geschenkt. Überhaupt hat sich in den letzten Jahren auch die Küche als beliebter Ort für Geschenkideen manifestieren können. Ein Geschenk muss nicht nur benutzt werden, sondern kann auch genossen werden. Vielleicht gelingt diese Idee auch in Kombination, wenn Sie zum Beispiel alle Zutaten für ein herrlich leckeres Schokoladen-Fondue verschenken. E

Kreativität ist bei der Geschenkauswahl gefragt

Es muss auch nicht immer Schokolade sein, sondern es können auch internationale Süssigkeiten verschenkt werden. Vielleicht überlegen Sie ein Küchengerät (bzw. ein Rezept) und verschenken dieses, damit das Hochzeitspaar gemeinsame kulinarische Erfahrungen in der Küche sammeln kann. Man schreckt oft davor zurück, Haushaltsgeräte zu verschenken, weil es nicht als angepasst gilt. Es macht aber in Kombination durchaus Sinn, weil Sie das Geschenk auch richtig platziert übergeben können.

Eine Küchenmaschine alleine mag unpassend sein oder zumindest so wahrgenommen werden. Wenn Sie allerdings eine Küchenmaschine inklusive Zutaten verschenken, mag das schon eine sehr gute Idee sein. Dies kann auch dazu führen, dass Sie selbst sich als Gast in der Wohnung des Jubilars einfinden. Vielleicht verschenken Sie auch noch einen Gutschein für einen Koch, der für den Jubilar ein leckeres Dessert auf den Tisch zaubert.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.