Wurst-Seminar von Lucoma – Wurst selber machen mit dem Thermomix

Wurst zuhause selber machen? Für viele absolutes Neuland und die meisten trauen sich so etwas gar nicht erst zu. Dabei kann es so einfach sein, wenn man weiß wie´s geht. Ich war deshalb zu Besuch auf einem sogenannten „Wurst-Seminar“ von Lucoma, dem Hersteller für Gewürz Compounds welche man für die hauseigene Wurstproduktion braucht. Stattgefunden hat das Ganze in Passau. Und was wir da gemacht und auch gelernt haben möchte ich euch mit diesem Bericht kurz aufzeigen.

Wurst Seminar von Lucoma

Was sind die Gewürz Compounds von Lucoma?

Die Compounds von Lucoma, (Gewürzmischung oder Gewürzsalze) geben der hausgemachten Wurst den unverkennbaren Geschmack – und das OHNE allergene Stoffe. Dank dieser ist es erst möglich, eigene Wurst herzustellen wie vom Metzger. Das was allerdings der Metzger verwendet unterscheidet sich gravierend von dem was ihr von Lucoma bekommt. Die Lucoma-Compounds sind definitiv:

  • OHNE Farbstoffe
  • OHNE Geschmacksverstärker
  • OHNE allergene Stoffe (Laktose/Gluten)
  • OHNE künstliche Aromen
  • OHNE Verdickungsmittel
  • OHNE Füllstoffe
  • OHNE jodiertes Salz

Weil´s eben nicht Wurst ist was IN der Wurst ist

Genau das ist der entscheidende Punkt warum auch ich vor ein paar Monaten meine ersten Versuche in dem Bereich wagte (siehe ganz unten). In den Compounds stecken mehr als 2 Jahrzehnte Berufserfahrung im Metzgerhandwerk, welches Roland Rauscheder sich angeeignet hat. Roland und Franziska Rauscheder (die Gründer und Inhaber von Lucoma) erzählten uns im Seminar wie es überhaupt dazu kam diese Compounds zu entwickeln. Abgekürzt kann man sagen das Franziska immer mehr Probleme hatte mit den ganzen Zusatzstoffen etc. in den „normalen Metzgerwürsten“. Da Sie aber gerne Wurst mag kam Sie zusammen mit Ihrem Mann Roland auf die Idee doch Wurst zu machen die auch Sie verträgt. Das Ergebnis ist schließlich LUCOMA 😉

Die Begrüßung beim Wurst-Seminar von Lucoma

Wurst Seminar von Lucoma

Leckere Wurst Kreationen und Gewürze sagen HALLO

Das Wurst-Seminar von Lucoma fand im Vorwerk Kochstudio in Passau statt. Warum ausgerechnet da liegt auf der Hand, den das hauseigene Wurst machen mit den Gewürz Compounds ist auf den Thermomix ausgelegt. Es geht zwar theoretisch auch mit einem „Konkurrenzgerät“ aber der Marktführer Thermomix ist hier schon empfehlenswert.

Roland Rauscheder lobte vor allem die Kraft und auch die Belastbarkeit welche ein Thermomix einfach hat. Vor allem in den Testphasen für die Compounds hatte er über Jahre weit über 3 Tonnen Wurst mit einem einzigen TM gemacht ohne größere Probleme. Ein Fachmann wie er weiß von was er spricht und so ein Wert ist schon eine Ansage.

OK, es geht aber hier auf dem Seminar um Wurst und nicht in erster Linie um den Thermomix. Also zurück zum Thema – äh der Wurst. Als wir den Seminarraum betraten wurden wir super herzlich von den Rauscheder´s begrüßt und es wartete gleich ein feines Buffet diverser Wurstkreationen auf uns. Das waren diverse Aufschnittwurst- und Streichwurstvarianten welche man alle auch selber zuhause machen kann. Schon allein beim „durchprobieren“ bekommt man einfach Lust das auch selber zuhause zu machen. Beim „Probieren“ kam es auch gleich zum regen Austausch zwischen den Teilnehmern, schnell teilte jeder seine Favoriten mit und man hört viel „Mmmmh“ und auch mal ein „VOI Lecker“ (das hat mir am meisten gefallen). Franziska beantwortete dabei alle Fragen absolut fundiert und sehr sehr freundlich – De Franziska (wenn ich das mal so schreiben darf) is hoid a VOI Liabe Frau. So sogt ma des bei uns 😉

Kleiner Auszug aus den Wurst Kreationen auf dem Wurst-Seminar

Wurst Kreationen auf dem Wurst Seminat

Das eigentliche Seminar geht los – der Meister hat das Wort

Und ein Meister ist er wahrlich der Roland Rauscheder. Nicht umsonst hat der Metzgermeister lange Zeit selbst künftige Metzgermeister ausgebildet. Man merkt sehr schnell, das ist schon einer der wirklich weiß wovon er redet. Auf eine lockere und verständliche Art erklärte er was der klassische Metzger in seine Wurst macht und warum so manche Zusatzstoffe auch in den Gewürz-Compounds von Lucoma enthalten sein müssen. Ich will gar nicht auf alles eingehen, nur ein Beispiel:

Warum Diphosphate? – Diphosphate sorgen dafür, dass sich Fleisch, Fett und Wasser zu einer homogenen Masse verbinden. Somit entsteht ein geschmeidiges Brät. Also künftig keine Angst mehr wenn ihr mal Diphosphate auf einer Zutatenliste lest!

Das und noch so vieles mehr wurde vom Roland wirklich super erklärt. Nicht so trocken wie in der Schule 😊

Roland lässt den Thermomix (fast) keine Pause

Ich weiß gar nicht ob ich jetzt was vergesse aber Roland machte anschießend innerhalb kürzester Zeit einen Geflügelleberkäse, Weißwürste und Mettwurst (mit Rum!). Er ließ dem Thermomix quasi keine Pause. Dabei erklärte er jeden einzelnen Schritt so, das überhaupt keine Fragen aufkommen können. Und das meine ich positiv. Wenn Fragen aufkamen dann wurden diese natürlich aufgearbeitet, wie unter anderem meine „Gehört Rum wirklich in eine Mettwurst?“. Ich wusste nicht das in eine klassische Mettwurst Rum gehört, ist aber offensichtlich so.
Roland hatte aber dennoch keinen Schluck Rum für mich übrig – Schade 😉

Wurst Seminar

Fazit zum Wurst-Seminar von Lucoma

Es nimmt die Angst vor dem zuhause Wurst machen“. Warum ich das jetzt so schreibe liegt an meiner heutigen Begleitung Barbara. Ich hatte ihr, als sehr gute Freundin unserer Familie, schon vor Monaten die Lucoma Compounds ans Herz gelegt. Wenige Tage vor dem Wurst Seminar sagte sie mir doch tatsächlich sie hätte sich noch nicht getraut Wurst selber zu machen. Ich denke das geht vielen so wie Barbara.

Als wir heute von dem Wurst-Seminar nach Hause fuhren sagte sie mir schon im Auto das diese „Angst“ komplett weg sei. Sie (und ich) ist begeistert von den Möglichkeiten die einem diese Compounds von Lucoma bieten. Roland und Franziska haben gezeigt das es wirklich EINFACH ist Wurst zuhause selber zu machen. Und das wird Barbara auch künftig versuchen, ich natürlich auch.  Von daher geben wir euch, Franziska und Roland, 100 von 100 Punkten für euer Seminar heute. War echt Klasse. DANKE das wir teilnehmen durften. Hat Spaß gemacht und VOI Lecker war´s natürlich auch 😊

Meine bisherige „Wurst-Versuche“:

4 Kommentare
  1. Vanoli Esther
    Vanoli Esther says:

    Hallo das tönt ja spannend wo bekomme ich die Gewürze her. Wohne in der Schweiz, gibt es eine Möglichkeit die Gewürze zu bestellen. Besten Dank

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.