Ofenkäse von Rougette

Genuss aus dem Ofen mit Rougette Ofenkäse?

OfenkäseGenau so steht´s auf der Verpackung des Rougette Ofenkäse und mia ham uns des heut mal genauer angschaut und probiert. Is es wirklich ein Genuss? Gleich vorweg – Ja VOI! Der Ofenkaas is in der Zubereitung extrem einfach, a geh was redma hier von Zubereitung, des oinzige was ma können muass is an Backofen richtig einstellen. Wer oiso an Backofen auf 180 Grad (Umluft, bei Ober-/Unterhitze sands 200 Grad) vorheizen kann is quasi scha guad gerüstet um sich den Ofenkäse „zuzubereiten“ 🙂 Sollte also JEDER in der Lage sein sich den Ofenkäse von Rougette mal „in´s Rohr zu schieben“. Machts es, weil´s wirklich super lecker schmeckt.

Fein-Würzig und Gartenkräuter

Für unsren heutigen Geschmackstest haben wir uns die Geschmacksvarianten „Gartenkräuter“ und „Fein Würzig“ im Supermarkt besorgt. Von Rougette gibt´s den Ofenkäse auch noch in den Varianten „Cremig Mild“, „Knoblauch„, „Chili“ und „Röstzwiebel„. Leider haben wir persönlich hier in den heimischen Supermärkten (also rund um 94051 Hauzenberg) die Sorten Knoblauch und Röstzwiebel noch nie gesehen. Schade wie wir finden. Warum? Gleich mehr dazu.

 Original Verpackungs-Text

ROUGETTE Ofenkäse – Genuss aus dem Ofen. Die vielseitige Anwendung und die einfach Zubereitung machen ROUGETTE Ofenkäse immer zu einem Erlebnis. Kombiniert mit Brot, Gemüse oder Obst bietet der cremig-weiche Ofenkäse eine abwechslungsreiche und genussvolle Mahlzeit.

Ofenkäse02

Einfach im Ofen aufwärmen. STOP, ned so ganz!

Natürlich wird der Ofenkäse einfach im Ofen aufgewärmt, allerdings mit einem kleinen Break. Der Ofenkäse in der Holzschale kommt in den vorgeheizten Backofen und muss da erst einmal ca. 10 Minuten verweilen. Wenn die Oberfläche anfängt sich leicht zu wölben muss man den Ofenkäse kurz raus nehmen und kreuzförmig einschneiden. Die 4 Ecken klappt man einfach über den Rand hinaus (Diese Randecken werden übriegens zum Schluss extrem knusprig und zu wahren Streitobjekten am Essenstisch). Dann stellt man den Ofenkäse für weitere 10 Minuten in den Backofen und fertig ist das „Mini-Käse Fondue„. Als Mini ist der Ofenkäse aber jetzt wirklich ned zu bezeichnen. Je nachdem mit was man den Käse ist machen die 320g Ofenkäse definitiv einen Erwachsenen satt. Man kann deshalb locker von einer Hauptmahlzeit sprechen, bzw. von einem Hauptbestanteil einer solchen 🙂

Für alle die Lust auf ein schnelles unkompliziertes Käse-Fondue haben ist der Ofenkäse von Rougette die perfekte Quick-Time Lösung.

Bei uns gibt´s Ofenkäse mit Brotwürfel/Schüttelbrot & Puszta-Salat

IMAG1866Tja wia gsogt sollte man den Ofenkäse natürlich nicht nur PUR essen, wobei das natürlich auch möglich ist. Am besten is es wenn man wie bei einem Käse Fondue verschiedene Zutaten in den warmen Käse taucht. Was man da jetzt „reintunkt“ is natürlich jedem selber überlassen, wir nehmen neben ganz normalen Brotwürfel (kann locker auch ein paar Tage altes Brot sein!) eigentlich immer auch das extrem knackige Schüttelbrot. Mmmmh ist wirklich ein Genuss, probiert´s es einfach amoi aus. Als weitere Beilage findn mia an Puszta-Salat, Paprika, Tomaten oder auch MixedPickels. Für alle die auch hier nicht auf „Fleischiges“ verzichten wollen empfehlen wir definitiv „Bündner-Fleisch“ – so wie man´s auch bei jedem halbwegs guadn Käse-Fondue präsentiert bekommt. Wers ganz edel mag kann natürlich auch einen Pata Negra Schinken zum Ofenkäse reichen oder wie wäre es mit Sushi? Beim Ofenkäse Essen gilt: Jeder was er mag. Es gibt so vieles was perfekt zu Käse paßt. Als Getränk passt perfekt ein guter Wein zum Ofenkäse, oder eben Traubensaft wer es ohne Alkohol mag.

Ja und is a jetzt VOI Lecker der Ofenkas?

Ja und ob! Also wir finden den Ofenkas von Rougette (bzw. von der Käserei Champignon auf Lauben im Allgäu) kann man oiwei wieder essen. Ist einfach wirklich VOI Lecker und in Kombination mit Brot etc. auch super sättigend. A bisserl schade finden wir das die Sorten „Knoblauch“ und „Röstzwiebel“ bei uns hier im östlichen bayerischen Wald kaum zu finden sind. Die würden wir auch liebend gerne mal probieren.

Buidl unsres Ofenkas-Tests:

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.