brandnooz Box Mai 2016 – VOI Lecker(er) Inhalt?

brandnooz box Mai 2016Die aktuelle brandnooz Box Mai 2016 ist da. Ich bin ja nun schon seit etwa einem halben Jahr Noozie (so nennt man uns Kunden von brandnooz) und wollte schon immer mal genauer auf den Inhalt der Box eingehen. Bislang hab ich das, warum auch immer, versäumt und/oder verbummelt. Damit ist jetzt Schluss. Hier präsentiere ich „feierlich“ die (allererste) Präsentation des Inhalts der brandnooz Box Mai 2016.

brandnooz – Probier was Neues

Genau so lautet der Slogan der brandnooz Media GmbH aus Hamburg. Wer möchte kann sich von denen 12-mal im Jahr eine Box mit aktuellen Trends und Neuheiten aus der Gusto-Szene zusenden lassen. So ein brandnooz Standartabonnement kostet 14,90 Euro im Monat und kann jederzeit gekündigt werden. Der Inhalt hat dabei einen Warenwert von weit über 20 Euro. Ich habe nun diese Box schon seit etwa einem halben Jahr und muss sagen das die 14,90 € völlig in Ordnung gehen. Klar ist mal das ein oder andere in der Box was man sich nun so überhaupt nicht kaufen würde aber so schlimm finde ich das auch wieder nicht. In so einem Fall verschenk ich die Produkte einfach weiter. Man hat auch noch die Möglichkeit die ein oder andere „Special-Box“ zum Vorzugspreis zu bestellen. So wie zum Beispiel die „Genuss Box“ oder die „Picknick Box„. Diese laufen aber nicht via Abonnement sondern einmalig. Auch ganz gut da man sich als NOOZIE den Inhalt dieser Boxen vorab auf der brandnooz Webseite anschauen kann. So kann man gut abschätzen ob sich die Anschaffung dieser brandnooz Special Box für einen lohnt oder eben nicht.

#PROBIERWASNEUES – Wer Produktneuheiten entdeckt oder irgendwas sehr gut findet kann das mit dem Hashtag #probierwasneues auf Instagram oder Facebook posten. Mit etwas Glück kann man so eine aktuelle brandnooz Box gewinnen.

In jeder brandnooz Box befindet sich auch das sogenannte NOOZ Magazin. Das ist ein kleines DIN A5 Heftchen mit zirka 30-40 Seiten. Darin findet man weitere Infos über neue Produkte, Rezeptideen (meist auch im Zusammenhang mit dem ein oder anderen Produkt welches in der brandnooz Box steckt), interessanten Artikeln Rund ums Thema Kochen, ein Gewinnspiel und die Vorschau auf die kommende Box. Alles in Allem ein nettes Heftchen welches ich immer sehr gerne lese. Mehr Infos über brandnooz gibt´s HIER

Mai, oh Mai!

Mit diesen Worten grüßt mich Johannes Nielsen und das komplette brandnooz Team im Box Beileger. Er fragt nach wie es war im Wonnemonat Mai und kündigt an das der Inhalt der Box diesmal genau so bunt gemischt sei wie das Wetter im Mai wechselhaft war. Klingt interessant zumal das Wetter im Mai dieses Jahres wirklich so ziemlich alles hatte außer Konstanz. Mit einem Mmmmh! als Gruß und dem Hinweis auf nützliche Zubereitungstipps mache ich mich nun ans Auspacken. Und das ist der komplette Inhalt der brandnooz Box Mai 2016:

Inhalt der brandnooz Box Mai 2016

Das ist drin in der brandnooz Box Mai 2016

Oettinger Malz und Oettinger Weißbier 12 Naturtrüb

Das naturtrübe Weißbier (Weizen wia mia im bayerischen Wald song) hab ich natürlich gleich probiert und muss sagen … Jaa is gar ned so schlecht. Seinen Namen verdankt das Weißbier seinem relativ hohem Stammwürzegehalt. Es wird obergärig gebraut und nicht filtriert weshalb dieses Bier ein angenehm mildes Hefearoma hat.
Mit dem Oettinger Malz zielt die Brauerei Oettinger ganz klar auf die Zielgruppe Sportler. Motto: Karamalz zieh dich warm an.

Rotkäppchen Fruchtsecco BIRNE

Das klingt aber mal echt nach Sommer. Mit dem Fruchtsecco „Birne“ bringt Rotkäppchen einen Sekt heraus der mit Birnensaft verfeinert wird. Perfekt für Cocktails oder auch gut gekühlt pur auf Eis. Das Teil wird mit Sicherheit der Renner auf der ein oder anderen Gartenparty. Und das bestimmt nicht nur bei den Damen 🙂

Flora Pflanzenmargarine

Mit der Pflanzenmargarine von Flora kann ich leider überhaupt nichts anfangen. Erst in der letzten brandnooz Box war mit Becel schon eine Pflanzenmargarine dabei welche mit urkomischen Gesundheitsslogans werden. Wer mich kennt weiß das ich überhaupt nichts von solchen Slogans wie „laktosefrei“ (HALLO wie sind hier in Europa) halte. Das hat jetzt überhaupt nichts mit Flora zu tun aber Margarine geht einfach gar nicht. LECKER ist BUTTER. Punkt.

SAVA Fertiggericht „Djuwetsch mit Reis“

Mit Fertiggerichten, welche auf traditionelle Rezepturen basieren, will SAVA den vollen Geschmack des Balkans einfangen. Dabei kommen die Fertiggerichte komplett ohne Konservierungsstoffe und künstliche Geschmacksverstärker aus. Ich hatte in meiner brandnooz Box Mai 2016 das Fertiggericht „Djuwetsch mit Reis„. Mein Kurzcheck der Inhaltsliste auf der Dose ist schon mal mehr als Positiv, da ist wirklich nur das angegeben als wie wenn man selber frisch Kochen würde. Finde ich VOI interessant und dazu wird es sehr wahrscheinlich in Kürze einen ausführlicheren Produktcheck geben.

Loacker Quadratini Cacao & Milk

Besondere Knusprigkeit und ein kräftiger Geschmack. Genau das verspricht das neue Waffelgebäck von Loacker. Der Clou ist das der nach Familienrezept hergestellte Waffelteig bereits vor dem Backen auf einem Waffeleisen mit Kakao verfeinert wird. Die Teile gab es gestern zum Kaffee und …. LECKER 😉

Smarties FamilyFun

Viele viele bunte Smarties. Ja diese Worte (und die Melodie dazu) kenne ich schon aus meiner Kindheit. Mit den SMARTIES FamilyFun bekommt man lustige Pralinen in Tierform mit einer leckeren Milchcremefüllung. Verziert wird das ganz dann mit, vielen vielen bunten, Smarties. Was soll ich sagen – Schmeckt einfach. LECKER.

Dr. Oetker Cookies & Crumbs

Cremiges und Knuspriges vereint laut Dr. Oetker dieses neue Dessert. Ein süßer Nachtisch mit knusprig-cremigem Geschmack klingt aber auch enorm lecker. Das werde ich ebenfalls in Kürze genauer checken und die (angeblich) nur 2-minütige Zubereitungszeit auf mich nehmen. Das ist mir dieses verlockende Dessert mit Keks- und Schokoladenstückchen definitiv wert.

Slendier Bio Konjak „ANGEL HAIR Style“

Das Beste zum Schluss. Nein Halt, das Interessanteste zum Schluss. So muss es heißen. Mit dem ANGEL HAIR Style Glasnudeln von Slendier ist das meiner Meinung nach interessanteste Produkt in der brandnooz Box Mai 2016. Bei Slendier handelt es sich um vorgekochte Nudelformen, die aus dem asiatischen Wurzelgemüse „KONJAK“ (nicht zu verwechseln mit Cognac!) hergestellt werden. Seit Jahrhunderten wird in asiatischen Ländern Konjak verzehrt und ist dort vor allem bei kalorienarmen Gerichten der Renner. Konjak ist vegan, reich an pflanzlichen Ballaststoffen, kalorienarm, fettfrei und zuckerfrei. Sehr viel „…arm“ und „…frei“ wie ich finde. Aber genau das macht mich so extrem neugierig auf diese Nudeln. Hier folgt definitiv ein VOI-Lecker Check 😉

Bevor ich zum Fazit zur brandnooz Box Mai 2016 komme hier noch zwei Bilder der Produkte:

brandnooz Box Mai 2016 Produkte

Brandnooz Box Mai 2016 Produkte 02

Fazit zu brandnooz Box Mai 2016

Alles in Allem ist die brandnooz Box Mai 2016 sein Geld wert. Wie oben schon geschrieben sind wieder sehr interessante Produktneuheiten dabei auf welche ich so vielleicht nie gestossen wäre. Ich bleibe deshalb erst einmal weiter voi der NOOZIE 😉

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.